Qualität

Qualität bedeutet für uns:

mehr als der Gesetzgeber fordert

Entsprechend dieses Leitsatzes sind wir bestrebt, die Qualität in unserer Einrichtung zu sichern, fördern sowie weiterzuentwickeln. Uns ist es besonders wichtig, dass Bewohner und Angehörige uns vertrauen können und sich auf eine gute Qualität verlassen können, denn nur eine gute Qualität gewährleistet auch eine gute Versorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

 

Unsere Qualitätsziele sind:

•    Die Umsetzung des diakonischen Auftrages
•    Die Achtung der Persönlichkeit und Individualität jedes Bewohners
•    Die Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuern
•    Die Gewährleistung einer hohen Professionalität
•    Die Beachtung rechtlicher Rahmenbedingungen
•    Die umweltbewusste Leistungserbringung
•    Die wirtschaftliche Betriebsführung
•    Die Sicherung der Qualität unserer Leistungen

Dabei möchten wir nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Deshalb setzen wir auf eine Mischung aus einem internen Qualitätsmanagement, freiwillig erworbenen Qualitätssiegeln und Prüfungen, die im Rahmen der verpflichtend stattfindenden Besuchen von Heimaufsicht und dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen stattfinden.

Die Qualitätssicherung und Qualitätsweiterentwicklung gewährleisten wir durch die Dokumentation der Pflegequalität, durch regelmäßige Pflegevisiten, Fallbesprechungen und der ständigen Überprüfung der Richtlinien und Standards. Wir fördern interne und externe Fortbildungen des Personals und ermitteln die Zufriedenheit der Bewohner, Angehörigen und Mitarbeiter durch unser Beschwerdemanagement und durch regelmäßige Befragungen.

Unser internes Qualitätsmanagement richtet sich nach der DIN EN ISO 9001:2008. Dieses Qualitätssystem stellt die Qualität unserer Dienstleistung nachweisbar sicher, lässt die Ziele der Einrichtung nach innen und außen erkennen, erfasst alle notwendigen Prozesse und beseitigt die Ursachen erkannter Fehler auf wirksame Weise und hilft, künftige Fehler zu vermeiden. Es erfolgen regelmäßig Audits, in denen der Qualitätsmanagementbeauftragte die Erfüllung der uns gemeinsam selbst gesetzten Qualitätskriterien und gesetzlicher Vorgaben prüft.

Auch durch die regelmäßigen unangekündigten Prüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen und der Heimaufsicht können wir eine qualitative Pflege und Versorgung unserer Bewohner vorweisen.

Unseren aktuellen Pflege-Transparenzbericht können Sie unter www.pflegeheimnavigator.de nachlesen.